Tristana

Stufe B (von A-D): a base de un vocabulario de 1200 palabras

Der Autor

Benito Pérez Galdós lebte als Junggeselle im Haushalt seiner verheirateten Schwester Carmen. Frauenaffären hatte er viele, nur keine fixen Beziehungen. Interessant ist zum Beispiel seine Liebesbeziehung zu Emilia Pardo Bazán, die etwa von 1881 bis 1892 dauerte, aber für die Öffentlichkeit geheim blieb. Sie entwickelte sich zunächst als Meister-Schülerin-Beziehung und wurde zwischendurch ziemlich leidenschaftlich. Davon sind Teile der Korrespondenz erhalten und publiziert, die auf gemeinsame Reisen durch Deutschland hinweisen.[4] Eine ebenfalls folgenschwere länger dauernde Beziehung ging Galdós mit Concha-Ruth Morell ein, einer Schauspielerin, der er eine Rolle in seinem Drama Realidad (1892) gab. Auch diese Beziehung, auf die Pardo Bazán sehr eifersüchtig war, dauerte mehrere Jahre (Galdós zahlte ihr eine Wohnung in Santander) und findet ihre Widerspiegelung im Roman Tristana, wo die Briefe der jungen Schauspielerin teilweise im Wortlaut zitiert werden. Concha konvertierte dann zum Judentum; sie starb 1906 an Tuberkulose.

ISBN: 87-23-90453-4
Autor: Benito Pérez Galdós
Verlag: Easy Readers
Dozent: Spanisch
Vorlesung / Kurs: Spanisch
Zustand des Artikels: Gebraucht
Der Artikel wurde in folgender Phase des Studiums benötigt:
Assessment Bachelor (1 & 2 Semester)
Aufbaustudium Bachelor
Masterstudium
Doktoratsstudium
Akzeptierte Zahlungsmethode:
Überweisung Bank / Post
Barzahlung
Twint
Gemäss Beschreibung

Stelle dem Verkäufer eine Frage (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben