Funktionelle Bewegungslehre Ballübungen

(Preis beim Neukauf: 48.35 CHF)

BESCHREIBUNG

Dieses Buch zeigt Physiotherapeuten und ihren Patienten 21 Ballübungen aus der Funktionellen Bewegungslehre. Als bekannter Teil des FBL-Konzepts können diese sowohl in der Prävention als auch in der Therapie eingesetzt werden.

Die erfahrenen Autoren erläutern die Mobilisation und Stabilisation der einzelnen Körperabschnitte mit Lernziel, Lernweg und Analyse. Nutzen Sie die Dynamik des Balls, um die Lernziele der Übungen reaktiv zu erreichen. Gehen Sie dabei individuell auf die Probleme Ihrer Patienten ein und entwickeln Sie gemeinsam ein passendes Übungsprogramm. So fördern Sie auch das Bewusstsein für ein ökonomisches Bewegungsverhalten und die Verantwortung für die eigene Gesundheit. 

Entdecken Sie den Ball als wirksames Instrument für ein ganzheitliches funktionelles Training.

Inhalt

Ballübungen lernen und lehren.- Funktionelles Üben mit dem Ball.- Ballübungen unter dem Aspekt des Faszientrainings.- Das Analysekonzept.- Dynamische Stabilisation der Brustwirbelsäule/ potenzielle Beweglichkeit des Beckens.- Der Cowboy.- Hula, Hula vor/zurück.- Hula, Hula rechts/links.- Die Waage.- Das Bett des Fakirs.- Die Schaukel.- Der Salamander und die Krabbe.- Der Trab.- Die Ente.- Die Galionsfigur.- Eslein streck Dich.- Der Seeigel und der Goldfisch.- Die Schere.- Die Seejungfrau.- Das Karussell.- Funktionelles Beinachsenbelastungstraining.- Die Brunnenfigur.- Der Osterhase.- Das Perpetuum mobile.- Die Unruh.- Der Delphin.- Die Cocktailparty.

ISBN: 3-540-41301-4
Autor: Irene Spirgi-Gantert, Barbara Werbeck, Elisabeth Bürge
Verlag: Springer
Auflage: 4. Auflage
Dozent: Grillo, FBL
Vorlesung / Kurs: Haltung & Bewegung
Zustand des Artikels: Gebraucht
Der Artikel wurde in folgender Phase des Studiums benötigt:
Assessment Bachelor (1 & 2 Semester)
Aufbaustudium Bachelor
Masterstudium
Doktoratsstudium
Akzeptierte Zahlungsmethode:
Überweisung Bank / Post
Barzahlung
Twint
Gemäss Beschreibung

Stelle dem Verkäufer eine Frage (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben